Studium Integrale Journal 15. Jg. Heft 2 - Oktober 2008

Ausgabe 24. Jg. Heft 2 - Oktober 2017 des STUDIUM INTEGRALE journal

  • Vogelfedern und Vogelflug. 3. Belegen Fossilfunde eine Evolution?
  • Sedimentologie: Paradigmenwechsel zum Ablagerungsmechanismus von Ton und Silt
  • Die Paradiesvögel. 1. Farbenpracht, Vielfalt und Einheit und ihre Hybriden
  • Sanitäter bei Ameisen
  • Ausgefeilte Flugsteuerung bei Fledermäusen
  • Anchiornis: Nur „fast ein Vogel“?
  • Magnetfeld-basiertes GPS im Tierreich
  • Die elementaren Grundlagen von Zellen verstehen: minimale Zellen und minimale Genome
  • Genetische Grundlagen der Artbildung
  • Versteckte Signale in der RNA
  • ... weiter zum Heft

Online-Ausgabe 22. Jg. Heft 2 - Oktober 2015 des STUDIUM INTEGRALE journal

  • Schritte ungeplanter, ungelenkter Entstehung von DNA und RNA?
  • Geologie und Genesis Ursprung und Popularisierung früher Harmonisierungsversuche
  • Enthält der genetische Code Hinweise auf Design?
  • Der Mensch und sein Genom. IV. Epigenetik
  • Nutzten „Vormenschen“ ihre Hand wie moderne Menschen?
  • Schockierende Organe
  • Yi qi – „merkwürdiger Flügel“ eines (Dino-?)sauriers
  • Die perfekte Welle
  • Komplexität durch Koevolution – im Computer
  • War der Messelsee ein Kurzzeitsee?
  • Herkunft von RNA, Proteinen und Fettsäuren aufgeklärt?
  • ... weiter zum Heft
Das STUDIUM INTEGRALE journal bringt Beiträge aus Naturwissenschaften, aus dem Grenzbereich Naturwissenschaften-Naturphilosophie, Wissenschaftstheorie und Archäologie, vor allem Themen mit Bezug zu Ursprungsfragen, Evolution und Schöpfung. Arbeiten mit fachübergreifender Relevanz der Ergebnisse sollen anregen, über die Fachgrenzen hinaus das Ganze des forschenden und erkennenden Menschen im Blickfeld zu haben.